Trends

Alles Gute zum Vatertag!


Am 5. Mai ist Vatertag

In erster Linie natürlich alle Gute. Sagt man das? Alles Gute zum Vatertag? Wir denken schon. Im Katholischen heißt er Christi Himmelfahrt und wird 2016 sogar noch vor dem Muttertag gefeiert. In den letzten Jahren oftmals mißbraucht als “Tag der Trunkenheit” wird der Vater- oder Herrentag andernorts auch gerne als Anlass genommen, mit der Familie zu verreisen oder zusammen ein paar schöne Stunden zu verbringen. Laut Wettervorhersage am morgigen Donnerstag meist ein sonniger Genuss.

Also, Boller- oder Leiterwagen in der Garage lassen und keine Trinktour mit den Kumpanis, die eh meist mehr oder weniger peinlich endet, sondern lieber einmal etwas mehr Zeit mit der Familie verbringen (die eh zu wenig von berufstätigen Männern hat). (Text: T. B. B. / Foto: Fotolia)